Kneipp im Herbst? Wie geht das?

Die Temperaturen sinken. Tretbecken werden abgestellt… was tun?

Nutz was da ist. Zum Beispiel deine Badewanne 🛁. Lass dein Badewasser über Nacht kalt werden, morgens kannst du darin waten. Danach abstreifen und anziehen. Kleiner Immunsystem Booster der nur ein paar Sekunden dauert.

Oder lauf morgens kurz draußen im Frost, ganz schnell, ganz kurz. Abstreifen und anziehen.

Desto kälter es wird, desto kürzer die Anwendung. Und bitte nur wenn deine Füße warm sind und wenn du selbst gesund bist.

Und falls Du doch krank bist, denk an Thymian Tee bei Erkältung und die Heilpflanze des Jahres 2015 die Zwiebel, einfach aufschneiden und ins Zimmer legen oder Zwiebelsaft daraus herstellen.

Probier es mal aus und komm gut durch den Herbst 🥰 Deine Alex

Kneipp Säule: Wasser und Pflanzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: