Praxistipp: Gegen Bettnässen

Immer wieder erzählen mir Mütter und Väter in der Kurberatung, dass ihre Kinder in der Nacht ins Bett machen. Es betrifft nicht nur kleine Kinder sondern zieht sich bis hin zu 15-jährigen.

Für gestresste Eltern, wie auch für die betroffenen Kinder ein Problem was an der Seele „kratzt“.
Auch zu Kneipps Zeiten gab es dieses Problem. Die Kneipp Wasseranwendungen sollen durch die Reize und Stärkung des physischen Körpers auch die Psyche stärken. Daher rät er in seinem Buch „Meine Wasserkur“ eine Woche täglich bis zu den Waden in eiskaltem Wasser zu laufen – 3 bis 5 Minuten. Das kann in der Badewanne oder einem kalten Pool/Tretbecken sein… danach sollen die Kinder sich im Zimmer oder draußen bewegen, dass sie wieder warm werden.
Oft tritt schon nach einer Woche die Besserung ein. Einfach unglaublich. Also bitte testen, es ist doch wirklich zu einfach. Und schick mir gern mal einen Erfahrungsbericht 🙂

Achtung: nur anwenden, wenn die Kinder vor dem Wasser treten warme Füße haben – haben sie vorher kalte, erst die Füße durch Bewegung erwärmen.

Kneipp Säule: Wasser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: