Barfußschuhe – eine Alternative zum Barfußlaufen

Zusammen mit der VHS biete ich am 17.04. eine Barfußschuh-Wanderung an. Es ist eine sanfte Einführung in das Thema „Barfuß(schuhe)“ sowie ein Austausch über erste eigene Erfahrungen. Durch Barfußlaufen stärken wir unser Immunsystem und können unseren Körper wieder in Einklang bringen. Knie-, Rücken- und Kopfschmerzen können abnehmen. Wenn es zu kalt oder der Boden zu steinig ist oder wir einfach gut angezogen sein müssen sind Barfußschuhe eine tolle Alternative. Die Strecke umfasst ca. 6 km und bietet unter anderem genug Zeit für einen regen Erfahrungsaustausch.

Hinweis: Bitte bring deine Barfußschuhe mit. Wer keine eigenen Barfußschuhe hat, kann gern auch bequeme Alltags- oder Wanderschuhe anziehen. Selbstverständlich ist es auch möglich einen Teil der Strecke barfuß zu laufen. Nutz die Gelegenheit die Schuhmodelle der Teilnehmer zu begutachten, um das für dich passende Modell auszuwählen.

Treffpunkt ist um 10:00 am Aatalhaus in Bad Wünnenberg.

Ich freue mich sehr auf Dich!

Hier geht es zur Anmeldung:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: