In Ruhe: Tautreten

Morgenstund hat Gold im Mund!

weiser Volksmund

Schon der Volksmund weiß, dass die Morgenstunden besonders sind. In diesem Fall halten die Morgenstunden für uns auf den Wiesen und im Rasen Tau bereit.
Du kannst dir ganz einfach eine Kneipp-Anwendung gönnen, indem du nach dem Aufstehen eine Runde barfuß im feuchten Gras läufst. Danach die Feuchtigkeit an der Luft trocknen lassen oder abstreifen und weiter auf trockenem Boden laufen – wenn nötig Socken und Schuhe wieder anziehen – und du bist erfrischt.

Lauf einfach solange es dir gut tut – aber bevor dir kalt wird, schnell wieder rein. Es geht nur um einen kurzen Impuls der dein Immunsystem stärkt.

Ich wünsche dir viel Freude dabei!
Deine Alex

Photo by Ivars on Pexels.com

Kneipp Säule: Wasser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: